Der Film zur Ausstellung

 

Das Reformationsjubiläum bietet landesweit ein facettenreiches Angebot an Ausstellungen und Veranstaltungen. Die im Herzen Bayerns gelegene ehemalige Residenzstadt Neuburg an der Donau leistet dazu einen einzigartigen Beitrag. Vom 15. Juli bis 5. November 2017 beschäftigt sich unsere außergewöhnliche Schau mit der teils dramatischen Religionsgeschichte des Fürstentums Pfalz-Neuburg vom 16. bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts.

Dieser Film macht neugierig auf eine spannende Epoche der Glaubensgeschichte sowie eine einzigartige Ausstellung an Originalschauplätzen.

 

 

 

 

Produktion:
www.bildsprache-filmproduktion.de

Copyright:
2017 • Stadt Neuburg an der Donau