Service

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 9 – 18 Uhr
(Montag geschlossen, Feiertage geöffnet)

Informationen, Servicetelefon

Tel. + (49) 08431 6443-12
Mobil + (49) 0151 122 189 33

Eintrittskarten:

direkt an der Schlosskasse

Turnusführungen:

Ab Sonntag, den 29.10.17 täglich öffentliche Führungen

(ohne Voranmeldung, Treffpunkt: Schlosskasse)

11:30 Uhr und 15:00 Uhr

(Reservetermin nach Bedarf im Abstand von 15 Minuten)

Eintritt: € 7,50
(Karte ganztags zum wiederholten Eintritt gültig)

Führung: € 2,00

Buchung von Gruppenführungen:

Jederzeit telefonisch über unser Servicetelefon, online per Mail unter fuehrungen@fuerstenmacht.de , oder per Buchungsformular.

Ausstellungskatalog, Flyer, Informationsmaterial

Zur Ausstellung erscheint im Pustet-Verlag ein umfangreicher wissenschaftlicher Katalog, erhältlich im Buchhandel, in der Ausstellung oder direkt beim ⇒Verlag

Unser Informationsmaterial bieten wir hier auch zum Download an:

⇒Flyer

⇒Flyer englisch

⇒Rahmenprogramm

Eintrittspreise

  • Eintritt:
    • Erwachsene
      EUR 8,50
    • Ermäßigt (u.a. für Gruppen und Senioren)
      EUR 7,50
    • Kinder bis 6 J.
      frei
    • Kinder, Schüler von 7 – 18 J.
      EUR 1.-

Führungspreise

  •  Führungen (jeweils zzgl. Eintritt):
    • Vorangemeldete Führungen (bis 20 Personen)
      EUR 40.-
    • Turnusführungen pro Person
      EUR 2.-

 

 

Die Eintrittskarten berechtigen am Geltungstag zum (mehrmaligen) Besuch der Ausstellung und der Dauerausstellung inklusive der Flämischen Barockgalerie im Schloss.

Barrierefreiheit

Die Ausstellung findet in historischen Räumen unterschiedlicher Eigentümer statt, nicht überall können wir uneingeschränkte Barrierefreiheit garantieren.

Unsere Führungen und Teile des pädagogischen Angebotes sind für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit geeignet.

Für Menschen mit Handicap bieten wir Beratung und individuelle Lösungen an. Bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch bei unserem Servicetelefon, wir helfen jederzeit gerne!

Servicetelefon: 08431 – 53689-0, Mobil 0151 – 122 189 33

Der Eingang zur Ausstellung ist über eine Rampe erreichbar, im Schloss sind Aufzug und Behindertentoilette vorhanden. Ausführliche Informationen für mobilitätseingeschränkte Besucher finden Sie auf dem Internetportal ⇒holicap.de

 

Anfahrt

Bahn: ⇒www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle: Bus bis „Amtsgericht“ oder „Karlsplatz“
 
Routenplaner über ⇒Google Maps
 

Autobahnanschlüsse

A 9 (München-Nürnberg):
E 6 Anschlussstelle Manching, von Neuburg über B 16
zur Anschlussstelle ca. 20 km
 
A 8 (München-Stuttgart):
E 11 Anschlussstelle Augsburg Ost, von Neuburg über S 2035
zur Anschlussstelle ca. 50 km